Seit 1990

ist die Rechtsanwaltskanzlei Behm in Schwedt/O. ansässig. Der Kanzleiinhaber, Herr Rechtsanwalt Torsten Behm, ist gebürtiger Uckermärker. Rechtsanwälte Torsten Behm und Katja TimmNach Absolvierung des Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig war er zunächst als Justiziar in einem mittelständischen Bauunternehmen tätig, bevor er sich zum 01.07.1990 als Rechtsanwalt in Schwedt/Oder niederließ.

Seit 2007 wird die Rechtsanwaltskanzlei Behm durch Frau Rechtsanwältin Katja Timm verstärkt, die 2006 ihr rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Bielefeld beendete.

Die Rechtsanwaltskanzlei Behm vertritt und berät sowohl Privatpersonen, als auch kleine und mittelständische Unternehmen in der Region sowie Tätige.

Die Schwerpunkte

bei der Tätigkeit für Privatpersonen sind die Vertretung in Familiensachen, vorwiegend bei Ehescheidungen, Unterhaltsangelegenheiten und Vermögensauseinandersetzungen; bei der Vertretung in Erbangelegenheiten inkl. des Pflichtteilsrechts; bei der Vertretung und Beratung in arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen und im allgemeinen Schadensersatzrecht; insbesondere bei der Geltendmachung und Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen nach einem Verkehrsunfall.

Seit 2010 ist unsere Rechtsanwaltskanzlei als Vertragspartner des Automobilclub von Deutschland (AvD) tätig. Herr Rechtsanwalt Torsten Behm fungiert im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses als „Vertrauensanwalt des AvD“. Diese intensive Zusammenarbeit mit einem der größten Automobilclubs in Deutschland resultiert aus der seit vielen Jahren praktizierten Spezialisierung unserer Kanzlei (auch) auf das Verkehrsrecht, wobei hierzu neben Schadensregulierungen nach Verkehrsunfällen auch die Vertretung bei Verkehrsstraftaten oder Verkehrsordnungswidrigkeiten zählt.

Insbesondere seit Eintritt von Frau Rechtsanwältin Katja Timm gehört auch die Vertretung in strafrechtlichen Angelegenheiten, baurechtlichen Angelegenheiten und sozialrechtlichen Angelegenheiten zum Spektrum der Rechtsanwaltskanzlei Behm. Bei der Vertretung gewerblicher Unternehmen und Selbständiger liegen die Schwerpunkte der Tätigkeit bei der Gründung und Abwicklung von Vertragsverhältnissen; insbesondere auch der Geltendmachung von Ansprüchen aus Verträgen, wie z. B. Zahlungsansprüchen und Gewährleistungsansprüchen.

Wir sind aber auch ebenso seit vielen Jahren bei der Optimierung der Personalstruktur und in diesem Zusammenhang bei der Vertretung in arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen für Unternehmen und Selbständige tätig.

Seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit Rechtsanwaltskanzleien in Berlin und Leipzig zusammen. Über diese Zusammenarbeit können wir auch solche speziellen Rechtsgebiete wie das Kapitalanlagerecht, das Miete- und Wohnungseigentumsrecht, das Gesellschaftsrecht, das Arbeitnehmerüberlassungsrecht, das Markenrecht, das Internetrecht und das Presse- und Persönlichkeitsrecht abdecken.

Wir haben aufgrund der langjährigen Tätigkeit zwischenzeitlich in vielen tausend rechtlichen Angelegenheiten Erfahrungen gesammelt und diese wollen wir auch zukünftig zum Wohl der von uns vertretenen Mandanten einsetzen.

Rechtsanwalt Torsten Behm

Torsten Behm

Torsten Behm

Nach Absolvierung seines Studiums der Rechtswissenschaften war Herr Rechtsanwalt Behm zunächst ab 1987 als Justitiar in einem mittelständischen Bauunternehmen tätig.

Zum 01.07.1990 wurde der im Jahre 1962 geborene Jurist Torsten Behm als Rechtsanwalt zugelassen.

Als gebürtiger Uckermärker eröffnete er seine Kanzlei sofort in Schwedt/Oder als dem wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Zentrum der Uckermark.

Seit 1990 entwickelte sich die Kanzlei Behm kontinuierlich und erfolgreich. Der stetig wachsende Mandantenstamm wird von bis zu 3 Mitarbeitern betreut.

Zu diesem Mandantenstamm gehören neben vielen Privatpersonen, mittelständische Unternehmen, der Region, öffentlich-rechtliche Einrichtungen und Gebietskörperschaften. Dementsprechend beschäftigt sich die Kanzlei Behm mit einer Vielzahl von Rechtsgebieten, wobei besondere Erfahrungen im allgemeinen Zivil- und Vertragsrecht, Familien- und Scheidungsrecht, Arbeitsrecht, Verkehrs- und Strafrecht, Baurecht und Landwirtschaftsrecht bestehen.

Rechtsanwalt Behm, der Mitglied des örtlichen Rotary-Clubs ist, ist bei allen Amts- und Landesgerichten sowie bei allen Oberlandesgerichten in Deutschland zugelassen.

Die Kanzlei Behm unterhält kooperative Beziehungen zu Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien in Berlin, Leipzig und NRW und arbeitet eng mit einem ortsansässigen Notar zusammen.

Auch und gerade wegen seiner erfolgreichen Tätigkeit vor Gerichten, aber auch bei außergerichtlichen Streitbeilegungen und Beratungen, hat sich Rechtsanwalt Behm einen festen Platz in der Rechtspflege der Region erworben.

Rechtsanwältin Katja Timm

Katja Timm

Katja Timm

Frau Rechtsanwältin Timm absolvierte nach abgeschlossenem Studium der Rechtswissenschaften in Bielefeld ihren Referendardienst im Oberlandesgerichtsbezirk Rostock. Im Zuge dessen war sie unter anderem in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern beim Bund in Berlin sowie der Wehrbereichsvertretung Ost tätig.

Nach Absolvierung des 2. Staatsexamens der Rechtswissenschaften unterstützte die in Schwedt/Oder geborene Rechtsanwältin Timm die Kanzlei Torsten Behm zunächst als Assessorin.

Zum 09.05.2008 wurde die im Jahre 1979 geborene Juristin Katja Timm als Rechtsanwältin zugelassen. Seit ihrer Zulassung unterstützt die junge und engagierte Rechtsanwältin die Rechtsanwaltskanzlei Behm auf vielen Rechtsgebieten. Zu diesen Rechtsgebieten zählt insbesondere das allgemeine Zivil- und Vertragsrecht, Familien- und Scheidungsrecht, Arbeitsrecht, Verkehrs- und Strafrecht, Baurecht, Sozialrecht, Ordnungs- und Verwaltungsrecht.

Rechtsanwältin Timm, die Mitglied des örtlichen Vereines „Junge Wirtschaft e. V.“ ist, ist bei allen Amts- und Landgerichten sowie Oberlandesgerichten in Deutschland zugelassen.